Name

Der Segel Club Albertus Magnus Schule ist aus einer Segelneigungsgruppe der Albertus Magnus Schule entstanden.

Heute umfasst unser Club rund 120 Erwachsene und 60 Jugendliche, Schüler der verschiedensten Schulen aus ganz Wien.

Segelrevier

Das Segelrevier ist das Segelzentrum Neue Donau Nord bei Strebersdorf, erreichbar über die Donauufer-Autobahn A22, Abfahrt Strebersdorf, oder Autobuslinie 33B.

Das Segelzentrum

Das Segelzentrum ist eine Ges.m.b.H., bestehend aus 2 Clubs, dem Union-Segelclub Albertus Magnus Schule (SC AMS) und dem Segel Club ASKÖ Floridsdorf (SAF), sowie der Seefahrtsschule Dibl und einer Gastwirtschaft. Jedem Club gehören einige Schwimmstege. Eine Slipanlage dient dem Wassern der Boote.

Ziel unserer Arbeit

Den Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, diesen schönen Sport kennen zu lernen und auszuüben, sei es als Freizeitsegler „Just-for-fun“ oder als Regattasegler.

Das Clubleben

Jeden Samstag findet das Samstagsegeln statt. Unter Anleitung von Trainern kann man auf Clubbooten Segelerfahrungen sammeln, und sich in der Clubkantine stärken oder zu einem Plauscherl treffen. Wer es sportlicher will, kann an einem speziellen Training während der Woche teilnehmen, je nach Bootsklasse verschiedene Tage, jeweils ab 17 Uhr.

Aktive Mithilfe fördert die Gemeinschaft und hilft dem Club bei seinen finanziellen Ressourcen:

Wiese mähen, kleinere Reparaturen am Steg oder an den Clubbooten, Hilfe beim Aufbauen der Optimisten für die Kinder, Mithilfe in der Clubkantine usw.: alles ist möglich!

Unsere Kantine ist nur für Clubmitglieder gedacht und wird von ehrenamtlichen Helfern betreut. Freiwillige Hilfskräfte sind gerne gesehen. Auch selbstgemachte Mehlspeisen sind willkommen.

Der Sport ist und war bei uns immer hochgeschrieben!

Die Neue Donau zwischen Leopolds- und Bisamberg ist ein Windrevier wie nur wenige in Österreich. Wer hier segeln gelernt hat, der kann segeln. Unser Club wurde bereits achtmal „Sportlichster Segelclub Österreichs“! Wir bieten sowohl Kindern und Jugendlichen als auch Erwachsenen Trainingsmöglichkeiten. Wir haben Clubboote der Klassen 420, Laser, Pirat, Aquila, für die Kinder Optimisten, Zoom8 und L'Equipes, auf denen unsere Mitglieder, die kein eigenes Boot haben, segeln können.

Auch die Möglichkeit einer A-Schein Prüfung bieten wir an.

Sponsoren

Sponsoren sind immer gerne gesehen: Sowohl die Clubboote und deren Segel, aber auch das Clubhaus und der Club-VW-Bus sind geeignete Werbeträger.

Die Aufnahme neuer Mitglieder Kinder (z.B. aus der Neigungsgruppe), Jugendliche und Erwachsene stellen einen Antrag um Aufnahme als Mitglied. Die Mitgliedsbeiträge sind in der Beitragsliste aufgelistet.

Wer ein Boot einstellen will, bekommt vom Oberbootsmann einen Liegeplatz auf einem Steg oder auf dem Parkplatz gegen ein entsprechendes Entgelt zugewiesen.

Der Vorstand

Der Vorstand freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und über Anregungen und konstruktive Kritik.

Bankverbindung

Erste Bank: IBAN AT28 2011 1000 0760 3878, BIC GIBAATWWXXX