Datensicherheitsmaßnahmen im SC AMS (§ 1c der Statuten)

Der SC AMS verwaltet EDV-gestützt

  • personenbezogene Daten seiner Clubmitglieder zum Zweck der Mitgliederverwaltung und der Kommunikation der Clubmitglieder untereinander.
  • personenbezogene Daten von Teilnehmern an Clubveranstaltungen (z.B. Regatten, Trainings, Kurse) zum Zweck der Erstellung und Publikation von Ergebnis- bzw. Teilnehmerlisten und der Kommunikation der Teilnehmer untereinander.

Nähere Regelungen betreffend Datensicherheit enthält die Anlage D der Statuten.