Einwintern 2022

Liebe Mitglieder!

Die Saison 2022 geht dem Ende zu. Wir planen bereits das Einwintern!

Anmeldung für einen Winterliegeplatz 2022/23:

Alle Eigner, die ein Boot am Gelände des SC AMS einwintern möchten, müssen dies bis zum 3.11.2022 unter https://form.jotform.com/scams/winterliegeplatz-sc-ams-2022 anmelden.

Die Winterlagergebühr ist bis zum 3.11.2022 selbstständig auf unser Clubkonto bei der Erste Bank, IBAN: AT28 2011 1000 0760 3878 einzubezahlen.

Folgende Beiträge werden für einen Winterlagerplatz verrechnet:

  • Hallenplatz für Boote größer als Opti: 130.- €
  • Hallenplatz für Optimisten 50.- €
  • Winterlager am Parkplatz/Steg Jolle 60.-
  • Winterlager am Parkplatz/Steg größer als Jolle 120,- €

Für das Einwintern muss folgender Zeitablauf aus organisatorischen Gründen unbedingt eingehalten werden:

Bis Donnerstag, 10.11. 19 Uhr

müssen alle Segel aus der Halle verstaut und alle Kästen geräumt werden, da man ab Freitag nicht mehr dazu kommt.

Hier geht’s zur Anmeldung für den Arbeitseinsatz „Einwintern 2022“.

Freitag, 11.11. ab 15 Uhr

Aufbau des Gestells und Vorbereitungen zum Einwintern, dazu benötigen wir mindesten 6 Personen!

Das Aufbauteam wird nach erfolgreicher Arbeit zu einer Jause eingeladen.

Samstag, 12.11.2020 - ab 9 Uhr

Einwintern der angemeldeten Boote für das Gestell.Als Besonderheit dieses Jahr werden die Boote nur bis zu einer Höhe von 2,5 m verstaut, da wir am 3.12. den Wiener Eisarsch veranstalten und den Platz benötigen.

Alle Eigner müssen anwesend sein und aktiv beim Verstauen der Boote aktiv mitarbeiten. Wer nicht anwesend ist und dessen Boot abgeriggt vor der Halle steht, dem werden 50€ Bearbeitungsgebühr verrechnet, da die Arbeit durch die anderen Clubmitglieder erledigt werden muss.

Alle angemeldeten Boote müssen zu dieser Zeit ihren Winterlagerplatz überwiesen haben und vor der Halle verfügbar sein.

BITTE das Abriggen und die Bootswäschen rechtzeitig beginnen.

Sonntag, 13.11.2020 – von 10 – 14 Uhr

Restarbeiten vom Einwinterungstag.