Bericht vom Arbeitseinsatz 7./8. September 2018

Liebe Segelfreunde,

ein kleines aber feines Arbeitsteam hat beim Arbeitseinsatz einige Sachen voranbringen können.

Der, schon länger geplante, Zaun zur Aufteilung zwischen Dauerparker und öfters verwendeten Booten wurde fertiggestellt. (Bild 1 und 2)

 

 

Im Zubau wurden weitere Segellagerungsmöglichkeiten geschaffen. (Bild 3)

 

Auch Dinge die man nicht gleich sieht wurden gemacht, bei zwei Motorbooten wurden die Lenzpumpen und die zugehörige Installation erneuert. (Bild 4)

 

Aufräumen und entrümpeln hat wieder ein wenig Platz gebracht. (Bild 5)

Bei den Stegen wurden fehlende Verplankungen ergänzt und die Stegbretter nachgeschraubt. (Bild 6)

Außerdem wurde der Container in einem maritimen Blau gestrichen.

 

Die Küche hat uns in gewohnter Manier verwöhnt und ich hoffe es hat auch ein wenig Spaß gemacht.

Vielen Dank an alle fleißigen Hände, die vor Ort waren und mitgeholfen haben.

 

Mast- u. Schotbruch

Roman Muth

Oberbootsmann